Umbruch im Wald

Warum Forst und Jagd zusammenhalten sollten

Erhöhte Waldbrandgefahr, bereits im Sommer fallendes Laub, herabrieselnde Nadeln, durstendes Wild. Wurde die diesjährige Witterung andernorts als herrlich bejubelt, konnten Jäger und Naturliebhaber die negativen Auswirkungen der Rekordwärme unmittelbar erleben. Doch das Jahr 2018 hat unsere Pflanzenwelt nicht nur witterungsbedingt vor einige Herausforderungen gestellt.

„Umbruch im Wald“ weiterlesen