Erste traumhafte Begegnung

Zunächst etwas verhalten, vielleicht skeptisch, so reagierte Hans-Heinrich auf uns. Er habe im Internet recherchiert. Auf meine Frage, was er denn gefunden hätte, verzog er verlegen lächelnd den Mund. Ich erzählte ihm meine Geschichte, erklärte, warum ich zu Unrecht verurteilt worden wäre. Er hörte sehr genau zu. Einstein bestätigte meine Darstellung und beschrieb, wie er mir in der Situation geholfen habe und wie sehr unsere Freundschaft dadurch vertieft worden sei. „Erste traumhafte Begegnung“ weiterlesen