Das fängt ja gut an

Am nächsten Abend ist es endlich soweit. Wir fahren zusammen mit unserem Kameramann, der uns für ein Jagdvideo begleitet, ins Revier und verschaffen uns einen ersten Überblick. Die Voraussetzungen für eine Pirsch sind hervorragend, nachmittags hatte es noch leicht geregnet und nun lockt die Abendsonne das Wild auf die offenen Flächen. So konnten wir gleich zu Beginn diese schwarze Ricke entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.