Lernen vom Wursthandwerker

Wie sich der Wildbretertrag durch Veredelung steigern lässt hat Max Beck, alias der Wursthandwerker, schon lange heraus gefunden. Für die März Ausgabe Spurlaut haben wir ein interessantes Interview mit ihm über das Business des jungen Überfliegers der Metzgerbranche geführt.

Über SPURLAUT habt ihr die Chance an einem von Max Kursen teilzunehmen – zum Sonderpreis. Lernt von ihm Kniffe für die Herstellung von Pasteten, Eingekochtes, Leberwurst oder die klassische Bratwurst. Statt des regulären Preises von 190€ zahlt ihr nur 145€.

Die nächsten Kurse finden am 27. April und am 25. Mai statt. Anmeldungen bis zum 30. April 2019 an redaktion@spurlaut.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.