Ackern für den Hasen – auch nach Ostern!

Die Schokohasen mögen inzwischen Geschichte sein – unseren Feldhasen soll es da besser gehen. Hier hat Niederwildexperte Dr. Thomas Gehle für euch zusammengefasst, was Meister Lampe für sein Wohlbefinden braucht.

Beitragsbild (einzelner sitzender Feldhase): Marco Ritter.

Mein Weg zum Anschussseminar

Kurz vor Ende der Drückjagd. Endlich, keine 25m links von mir verhofft ein Reh in der angrenzenden Buchenverjüngung. Mein Schuss auf das breit stehende Stück übertönt die Glöckchen der Hunde im Gebiet rechts von mir, die noch kräftig am Stöbern sind. Das Reh springt ab. Ich mache mir keine weiteren Gedanken. Werde wenn Hahn in Ruh ist nachschauen. Wäre ja nicht ungewöhnlich, dass ein Stück noch etwas läuft nach dem Schuss. Aufgrund der neben der Buchenverjüngung angrenzenden dichten Tannenschonung wird mir der genommene Fluchtweg leider optisch verwehrt. „Mein Weg zum Anschussseminar“ weiterlesen